ärztliche Überweisung

Vor Beginn einer logopädischen Behandlung muss der Arzt eine Verordnung ausstellen.

Verordnende Ärzte sind z.B. Kinderärzte, Hausärzte, HNO-Ärzte, Neurologen oder Kieferorthopäden. Auf Grundlage dieses Rezeptes vereinbaren wir einen ersten Termin für eine ausführliche Diagnostik und planen daraufhin die weitere Therapie.